Inhaltsbereich:
Musiktherapie
 

Musiktherapie

Die Musik wird als Mittel eingesetzt, um Gedanken, Gefühle und Empfindungen zu verdeutlichen. Musikpädagogik bedeutet in erster Linie Begegnung - mit sich selbst, mit Musik und mit anderen Menschen. Dadurch kommt es zur Förderung von Selbstwert, Identitätsentwicklung, Wahrnehmung, Beziehungs- und Ausdrucksfähigkeit.