Inhaltsbereich:
Physiotherapie
 

Informationen für SeniorInnen

Lebensqualität im Alter heißt vor allem körperlich und geistig fit zu bleiben und so lange wie möglich in den eigenen vier Wänden zu leben. Wichtig sind dabei regelmäßige Kontakte. Die Freiwilligen-Netzwerke in der Stadt Salzburg bieten interessierten SeniorInnen die Möglichkeit, zuverlässige Menschen kennenzulernen und neue Bekanntschaften einzugehen:

  • Regelmäßige, verlässliche Besuche
  • Begegnung mit Menschen, die zuhören und verstehen
  • Möglichkeit zu vertrauensvollen aber auch heiteren Gesprächen
  • aktiv werden oder bleiben (z.B. durch gemeinsame Spaziergänge, Spiele, Gartenarbeit, basteln)
  • Rücksichtnahme auf persönliche Interessen (z.B. Vorlesen, Besorgungen erledigen)
  • Hilfestellung bei alltäglichen Dingen (z.B. Postwege, Telefonate, etc.)