Inhaltsbereich:
Gruppe Freiwillige und Seniorinnen
 

Willkommen bei den Freiwilligen-Netzwerken Salzburg

Regelmäßig neue Bekannte treffen, mit ihnen plaudern, spazieren gehen oder von ihnen verlässlich zum Arzt begleitet werden – das sind nur einige Möglichkeiten, die die Freiwilligen-Netzwerke Salzburg bieten. Der kostenlose Besuchsdienst von Stadt Salzburg und Diakoniewerk richtet sich an SeniorInnen, die gerne Besuch bekommen, und Menschen, die ehrenamtliche BesucherIn werden möchten.

Einen guten Überblick über das Angebot bietet die Sendung der Radiofabrik Salzburg zu den Freiwilligen-Netzwerken, nachzuhören unter http://cba.fro.at/272059.

Mehr Informationen erhalten Sie bei den Freiwilligen-Koordinatorinnen.

Visitenkarte person:
Bild von DGKS Monika Rendl

DGKS Monika Rendl

Funktion: Koordinatorin Freiwilligen-Netzwerke Nord

Adresse: Reimsstraße 6
5020 Salzburg

Telefon: 0664 85 82 696

monika.rendl@diakoniewerk.at www.diakoniewerk-salzburg.at
Visitenkarte person:
Bild von DGKS Michaela Wallmann

DGKS Michaela Wallmann

Funktion: Gesundheits- und Sozialzentrum Süd, Freiwilligen-Netzwerke Süd

Adresse: Hans Webersdorfer Str. 27
5020 Salzburg

Telefon: 0662 632 919
Mobil: 0664 88 588 951 (nur Freiwilligen-Netzwerke)
Telefax: 0662 623 511

michaela.wallmann@diakoniewerk.at
Visitenkarte person:
Bild von DGKS Mag. Gabriele Huber

DGKS Mag. Gabriele Huber

Funktion: Koordinatorin Freiwilligen-Netzwerke West

Adresse: Rosa-Hofmann-Straße 6A
5020 Salzburg

Telefon: 0664 82 73 381

gabriele.huber@diakoniewerk.at

Ermöglicht wird das Angebot durch die Unterstützung der Stadt Salzburg.

LOGO_SOZIALES.jpg