Inhaltsbereich:
Bild aus dem Alzheimercafe
 

Alzheimer Café in der Tagesbetreuung Gnigl

In regelmäßigen monatlichen Abständen haben Angehörige in der Tagesbetreuung Gnigl Gelegenheit zu einem zweistündigen Gedankenaustausch zu ihrer schwierigen Pflegesituation. In entspannter Atmosphäre kann hier Abstand von der herausfordernden Pflege genommen werden. Im Gespräch mit Gleichbetroffenen ergeben sich wertvolle Informationen und veränderte Sichtweisen. Auch die spürbare Solidarität der TeilnehmerInnen untereinander wirkt sich stabilisierend auf die belasteten Pflegenden aus.

Während der Zusammenkunft der Gruppe können Sie Ihren Angehörigen bei Bedarf nach Maßgabe von Plätzen vertrauensvoll den bestens geschulten MitarbeiterInnen der Tagesbetreuung Gnigl zur aktivierenden Betreuung überlassen. Die Räume liegen direkt gegenüber, sodass Trennungsängste vermeidbar sind. Um die bestmögliche Betreuung zu gewährleisten, sollen in einem Vorgespräch mit den Angehörigen individuelle Erwartungen und Bedürfnisse herausgefunden werden.

Treffen der Selbsthilfegruppe in der Tagesbetreuung Gnigl, Grazer Bundesstraße 6, 5023 Salzburg.

jeweils Freitag, 14.00 bis 16.00 Uhr
Kommende Termine 2016: 29. Juli, 26. August, 30. September, 28. Oktober, 25. November, 23. Dezember